Sonntag, 16. Mai 2010

Just married!!!

Halli Hallo!!

Gestern wars so weit, die liebe Julia und der liebe Martin haben geheiratet!
Leider hab ich keine tollen Bilder von dem Brautpaar, ich bin echt ein sehr schlechter Fotograf :o(
(dies seht ihr auch an den Bildern unten, da könnte man überall noch was von den Seiten wegmachen, aber ich hoffe ihr seht es so auch ganz gut)
Wenn das Brautpaar einverstanden ist und ich Bilder von dem besten Fotografen "Tobi" bekomme, dann stell ich die natürlich noch rein!
So und nun kurz der Tisch den wir im Hause des Brautpaars gedeckt haben!





Das Geschirr habe ich einfach mit Porzellanfarbe bemalt, dann gings ab in den Backofen bei
160 °C und schwupp die wupps, war das Hochzeitsgedeck fertig!!




Natürlich haben wir noch mehr Sachen geschenkt, nur da habe ich auch noch keine tollen Bilder!
Aber versprochen, ich zeig sie euch noch alle :o)

Schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!!
Liebste Grüße
Kathi

UND VIEEEEEEELEN LIEBEN DANK FÜR EURE LIEBEN KOMMENTARE!!!!

Kommentare:

  1. Hallo ihr Beiden..
    ach, ich habe nur in dem Nachtrag nachgefragt wie die Umgebung auf die Blogs reagiert??? denn bei uns wird halt viel drüber bös geredet... schlecht gmacht wia ma bei uns so schee sagt.. das tat scho gscheit weh, aber heut ist es schon wieder gut... Danke auch immer für eure immer sooo lieben Kommentare.. ich druck eich a mal ganz doll.. Ggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ihr zwei,

    ich bin vor kurzem über euren Blog gestolpert und war gleich sehr sehr angetan ;o) vor allem aber auch weil ihr aus "meiner" Gegend kommt :o)
    Das Geschirr sieht echt super aus!!! Hast du die Porzellanfarbe direkt mit der Kalligrafie Feder aufgezeichnet oder mit einem Pinsel?
    Liebe Grüße, Mona

    AntwortenLöschen
  3. des is fei a Frechheit.. was a Packldienst hat des zu dir gsagt??? und ich hab des net verstanden.. was ist ein Dreadlocks???
    mei die Oberpfälzer san fei scho gschert gal.. Druck di und mach da da ja nix draus gel..

    AntwortenLöschen
  4. was für eine geniale idee ;-)
    ihr 2 seid schon genial ;-)))
    herzallerliebste grüsse, silke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kathi,

    mia zwoa (Elisabeth und i) san aus Prunn a kloans Dorf irgendwo zwischen Regensburg und Ingolstadt ;o) i schreib a total gern im dialekt...aber jetz reiß i mi wieder zam das a andere des lesn kinna ;o)

    Das mit dem Filzen musst du unbedingt mal ausprobieren! Hast du vor mit der Nadel zu filzen oder willst du nassfilzen? Im Internet findest du bestimmt ein paar Anleitungen für die ganz einfachen Grundlagen...und danach heißt die Devise "Einfach austoben und wild drauf los filzen";o)
    Ich hab das Filzen auch nie wirklich "gelernt" sondern probier einfach viel aus ... manchmal wirds was und manchmal nicht :o) aber dann ist einfach das kreative Auge gefragt um rauszufinden was mit dem evtl verhunzten Stück noch anzufangen ist ;o)

    Wegen der Seife ... du solltest dir auf jeden Fall mal so ein Stückchen Luxus gönnen ;o) handgesiedete Seife ist was feines :o)

    Liebe Grüße, Mona

    AntwortenLöschen

VIELEN LIEBEN DANK für deinen Kommentar!
Wir freun uns immer riesig über liebe Worte!
Ganz liebe Grüße
Nathi und Kathi