Donnerstag, 17. Juni 2010

Liebevolle Aktion für TIL!!!!!

Halli Hallo!!

EIN

für TIL

Bei der lieben Bella von Hannapurzel habe ich von der wunderschönen Aktion gelesen!
Hier die Geschichte:

Til ist der kleine Sohn von Gundel, noch keine 7 Jahre alt. Til und Gundel verbringen momentan viel Zeit im Krankenhaus, sehr viel Zeit, denn Til ist krank. Daran können wir nichts ändern, das machen die Ärtze, bei denen er in guten Händen ist. Auch die Sorgen, die diese Familie zur Zeit hat können wir nicht teilen, wir können immer wieder tröstende Worte sprechen, aber mehr auch nicht. Der tapfere kleine Til wurde nun schon mehrfach operiert und wird auch noch eine ganze Weile im Krankenhaus bleiben müssen. Die Ärzte sprachen von 8 Wochen. ACHT WOCHEN - in der schönsten Zeit des Jahres! Das brachte Gundel im ersten Moment an den Rande der Verzweiflung. Acht lange Wochen! Aber, wir können etwas tun, um den Beiden "ein wenig" die Zeit zu vertreiben. Wir können ihnen die Zeit ein wenig bunter gestalten. Wir können ihnen von unserer schönsten Zeit des Jahres ein klein wenig abgeben. Ich habe mir gedacht, wenn jeder ein Postkarte schickt, aus dem Urlaubsort oder auch aus der Stadt in der er wohnt, oder von einem Tagesausflug der jetzt in den überall anstehenden Sommerferien sicherlich mal unternommen wird, oder einfach so, wenn ihr mit euren Kinder 'was Tolles erlebt habt. Lasst Til und Gundel daran teilhaben. Wenn wir es schaffen diese Idee weit zu verbreiten, dann werden die beiden es vielleicht bald gar nicht mehr schaffen all die Postkarten zu lesen, die da eintreffen. Die beiden können auf der Karte gemeinsam auf eine spannende Reise durch die BRD gehen und vielleicht hier und da sogar die Grenzen überschreiten. Und, vielleicht vergehen die 8 Wochen dann doch ein ganz klein bisschen schneller voran. Was sich Gundel von ganzem Herzen wünscht, ist das ihr kleiner Til am Schulanfang so fit ist, dass er daran teilhaben kann. Vielleicht können wir mit unseren lieben Grüßen den Genesungsprozess ein wenig beschleunigen! Es ist nicht viel was wir geben, eine Postkarte vielleicht für 0,50 €, dazu eine Briefmarke und ein paar nette Worte, dazu ein paar Minuten Zeitaufwand. Also Ihr Lieben, das wird doch wohl zu schaffen sein! Die Postkarten sendet ihr bitte an:

Ronald Mac Donald Haus Leipzig,

App.13a, Til und Gundel Augustin,

Rubensstraße 1,

04317 Leipzig.


Auch bei Ursel gibt es einen super tollen Aufruf dazu!!

Ich hoffe, dass wir dazu beitragen können, die Wochen im Krankenhaus von Til und Gundel, so angenehm wie möglich zu machen!!!

Gerne dürft Ihr die Texte kopieren und auf euren Blogs verklinken, damit der Til jede Menge Post (und somit Abwechslung) bekommt!

Allerliebste Grüße
Kathi

Kommentare:

  1. Ach ihr Süssen.. das ist ne klasse Idee.. ihr seid echt toll.. a ganz dickes Busserl Susi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine tolle Idee. Da werde ich mitmachen. Postkarten habe ich genug auf Lager, da werden wir sicher etwas Nettes finden und dann kann mein Junior vielleicht einfach mal etwas schreiben....
    Viele Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  3. :-) jaaaa unser Päckchen ist seit gestern los.
    GLG tina-kleo

    AntwortenLöschen
  4. ... ja, auch unser kleines päckerl ging letzte woche auf reisen.
    soooo schöne aktion!
    lg steffi

    AntwortenLöschen

VIELEN LIEBEN DANK für deinen Kommentar!
Wir freun uns immer riesig über liebe Worte!
Ganz liebe Grüße
Nathi und Kathi