Montag, 21. März 2011

Kalligrafiewochenende!

Halli Hallo ihr Lieben!
Am Samstag und Sonntag hab ich ja an einem Kalligrafiewochenende teilgenommen! Ach war das herrlich!
Seht mal wie die Sonne geschienen hat, es war einfach ein Traum! 
Und so sah der Tagungsraum aus, nachdem wir uns ausgebreitet hatten!
Ja und das war mein Arbeitsplatz!
Erkennt ihr die Stifterolle
Das sind meine Tinten und Tuschen, mittlerweile haben sich schon ein paar Farben angesammelt :O)
Die Bandzugfeder auffüllen......
..... und loslegen mit dem Üben!
Wenn man die Vorlage so betrachtet sieht das eigentlich super einfach aus, nur wenn man es dann schreiben will, dann merkt man erst was alles beachtet werden muss: Federstand, Schreibrichtung, lockere Schreibweise........ und das klappt nicht immer so wie man es sich vorstellt :O)
Am liebsten schreibe ich ja mit Pens, nur diese Schrift lernten wir mit der Bandzugfeder. Vor diesem Wochenende mochte ich sie überhaupt nicht, doch jetzt haben wir uns schon angefreundet :O)

Ja und jetzt heißt es noch fleißig fleißig üben, damit alles irgendwann ohne Nachdenken geschrieben werden kann und die Buchstaben so aussehen wie auf der Vorlage!
(Bin mal gspannt wie lang das wohl dauert, vorallem ich bin doch so übfaul)


So ihr Lieben ich werde jetzt dann von meinen Mädls abgeholt und dann machen wir eine kleine Shoppingtour :O)
Ich wünsche euch allen eine wunderschöne sonnige Woche!
Ganz ganz liebe Grüße
Kathi








Kommentare:

  1. hallo meine lieblingsschwestern...

    wenn ich die bilder so betrachte, bekomme ich glaich lust wiedermal einen kreativkurs zu besuchen... ach

    liebe grüsse eve

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kathi,
    das hat sicher viel Spaß gemacht.
    Ich schreibe eigentlich ganz gern mit solchen Federn, allerdings hab ich das nie wirklich gelernt und mach einfach irgendwas - es dieht dann natürlich nicht so toll aus wie bei Dir, aber für meine Zwecke reicht es meistens ;-)
    Mit der Zeit wird die Übung bei Dir schon kommen...
    Hmmm... vielleicht könnten wir uns ja Osterkarten schicken - dann kann ich nämlich viel besser beurteilen, wie viel besser Du schon geworden bist ;-)
    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,
    oh, die Blätter ähneln ;) doch derer meine Tochter. Die lernt ja auch gerade das schreiben. :D

    Ich finde solch` SCHREIBKUNST echt wunderschön! Mir persönlich gefällt ja das Sütterlin sehr!

    Dann noch viel Spaß beim üben!

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kathi,
    das sieht nach einem wundervollen Wochenende aus!Ich habe hier auch Tintenfässchen und ganz viel unterschiedliche Federn, aber ein Seminar habe ich leider noch nicht belegt.Einen wundervollen Tag wünsche ich dir!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kathi :-)))
    Nun schaffe ich es auch endlich mal wieder bei euch rein zu gucken :-)))
    Danke für eure lieben Besuche und Kommentare bei mir!!!
    Das schreiben was ihr da gerade lernt find ich Klasse..ich hab es nie hingekriegt...als Linkshänder kratze ich immer nur übers Papier:-(
    Ich wünsche euch eine schöne Woche ....gglg Kiki

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Kathi,
    damit es gut aussieht, braucht man viel Feingefühl, Konzentration und ein gutes Auge...Du hast all diese Talente, denn die Buchstaben sehen so schon toll aus, finde ich! :)
    Ich habe einmal einen berühmten Japaner, dessen Namen ich leider nicht mehr weiß, am Fernsehen gesehen. Er zeigte den Menschen, wieviel es braucht, um diese bedeutsamen Schriftzeichen zu malen.So was finde ich beeindruckend!
    Viele liebe Grüße!
    Beate :)

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht doch schon mal ganz klasse aus. Du kriegst das bestimmt hin.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja da kann ich nur sagen üben, üben, üben!!! Ich hatte in der Berufsschule (anno dazumal... is schin eine Ewigkeit her) Plakatmalerei... und habe es gehasst. Heute bin ich froh darüber!!! Ja so ist das gelle???!!! Aber du kannst eh so schön schreiben, du packst des scho!!!!
    Mei Lausdirndl is wieder völlig hin und weg wegen eurem Chucks-Header-Bild... sind nämlich auch ihre Lieblingsschuhe;-)) Grad daß net ins Bett geht damit... tststststs... de jungen Leut...
    GGGGGGGGGGGGGGLG Ursula

    AntwortenLöschen
  9. ich bewundere eure zauberhändchen ja soooooooooo sehr...und jetzt sitzt ich wieder da mit offenen mund ;-O was für eine gabe soooo zu schreiben...hoch lebe die SCHREIBKUNST :;-) und ihr...und eure MUM!
    drückt sie mal ganz lieb von mir...meine wünsche hab ich schon den nimmerlandsfeen geflüstert ;-)
    vonherzen
    silke

    AntwortenLöschen
  10. Sütterlin, ist die alte Deutsche Schrift, die leider abgeschafft worden ist.

    => http://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%BCtterlinschrift

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen

VIELEN LIEBEN DANK für deinen Kommentar!
Wir freun uns immer riesig über liebe Worte!
Ganz liebe Grüße
Nathi und Kathi