Freitag, 25. November 2011

Voll bepackt mit tollen Sachen.....

Halli Hallo ihr Lieben!
Heute hab ich Nathis Adventskalender gefüllt!
Ihr Elch ist jetzt voll bepackt mit tollen Sachen....
...... die das Leben schöner machen :O)
 Seit ein paar Jahren dient der Elch als Packesel in der Adventszeit :O)
Die Überraschungen sind in selbstgenähte Säcken versteckt!

Morgen stelle ich meinen Adventskalender auf, den befühlt dann die Nathi!
Und so sieht meiner aus *klick*

Wünsch euch ein wunderschönes Wochenende!

Ganz liebe Grüße
Kathi

Kommentare:

  1. Hallo ihr Zwei,
    Ich beneide euch ja schon - das ist toll wenn Schwestern sich so super verstehen. Die Kalender sind echt toll - Pippi in der Winterwelt ;-)
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Ihr Lieben,
    es ist einfach zu und zu wundervoll wie liebevoll ihr euch gegenseitig verwöhnt, da wird einem ganz,ganz warm ums Herz und man muss unwillkürlich lächeln ;o), sooooo schön!Fühlt euch feste gedrückt,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  3. Grias eich meine Lieblingsschwestern!!! Mei da woaß i ja glei gorniat welchana Adventskalender da scheenere is... de san alle zwoa sowas vo super!!! Ja Tollwood is scho oganga... da wünsch i eich gaaaaanz vui Spaß wenns ihr auf Minga kemmts... aber davor lesen mia uns scho noch amoi...
    I wünsch eich an scheenen 1. Advent, euer Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das ist ja ein riiieeeesen Elch und so schön bepackt. Da wird sich die Nathi aber freuen.
    Mein Blogger ist immer noch nicht ganz in Ordnung. Aber ich kenne Trick 17, damit ich auch alle Blogs lesen kann.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nathi,
    soooo süss,deine Packelch....
    GGL Adventsgrüsse die sternchens

    AntwortenLöschen
  6. Na dann - hinein ins Adventsweekendfeeling :o)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Nussknacker
    Wenn d´Weihnachtszeit kimmt,
    bin i friedlich gstimmt,
    dann hol i mein kloan Preissn
    zum Nüssaufbeissn.
    Ihr verstehts mi jetz net?
    I hab aa lang überlegt.
    Aber jetzt woass i gwiss,
    dass der Nussknacker a Preiss gwen is.
    Di schneidige Uniform
    und des Zackige hint und vorn,
    wenn i den Kerl siehg
    reisst mi d´Begeisterung mit.
    Gar wenn der s`Mäu aufreisst
    und a Nuss zammbeisst.
    Donner und Gloria
    des is preissisch, ganz und gar.
    A Kracha und Splittern
    dass d´Nussschaln zittern.
    Koam Bayern in der Gröss taat des gelinga,
    nia taat der sei Mäu so weit aufbringa.
    Drum ghört dem kloan Preissn der Ruhm
    i als Bayer, steh ehrfurchtsvoll rum-
    und pfeif drauf. I woass ja zum Schluss
    bleibt dem Knacker der Ruhm und mir d´Nuss.
    -Michl Hausknecht-


    I wünsch eich an ganz an griabigen 1. Advent! s`Reisehexerl Ursula

    AntwortenLöschen

VIELEN LIEBEN DANK für deinen Kommentar!
Wir freun uns immer riesig über liebe Worte!
Ganz liebe Grüße
Nathi und Kathi