Sonntag, 13. September 2015

Rucksackbeutel als Geschenk

Halli Hallo ihr Lieben!
Am Freitag waren Nathi und ich auf einen Geburtstag eingeladen.
 Geschenkt haben wir einen 
 selbstgenähten Rucksackbeutel.
Natürlich wurde er noch gefüllt und
 an das Geburtstagskind überreicht.
Da die liebe Pia beruflich mit Zähnen zu tun hat,
hat Nathi ihr noch Zahnplätzchen gebacken.

Wir wünschen euch noch einen super schönen Abend und einen tollen Wochenstart!

Ganz liebe Grüße
Kathi


Kommentare:

  1. ...oh wie cool, Töchterlein hat auch einen auf ihrer Wunschliste ;O)
    Bei uns soll der Boden aus Kunstleder werden, und dann geht´s blumig weiter - so bunt wie bei euch gefällts mir richtig gut!!!!!!
    Seid lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie schön... Ich finde selbstgemachte Geschenke einfach wunderbar. Da merkt man einfach wie viel Liebe dahinter steckt.

    Beruflich passende Kekse sind auch sehr gelungen.

    Liebe Grüße und einen wunderschönen Abend.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. :-)))))

    Zahnplätzchen... was für eine Idee! Super...
    Über den Rucksack hat sich die liebe Pia bestimmt gefreut ;-)

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kathi
    Wow.... so schön! Rucksack und Karte.... einfach genial! Jööö... und die Zahnplätzchen. Das ist ja wirklich eine süsse Idee. Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Der Stoff ist ja mal herrlich - sieht so nach Sommer aus und den würde ich mir auch gerne wieder nach Hause holen! Wobei ich die Zahnplätzchen ja auch den Burner finde - gerade bei jemanden der beruflich damit zu tun hat - na zumindest wird sie wissen, wie sie nach den Genuß dieser die Zähnchen pflegen muss!!! Hihi !!! Euch ganz liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen

VIELEN LIEBEN DANK für deinen Kommentar!
Wir freun uns immer riesig über liebe Worte!
Ganz liebe Grüße
Nathi und Kathi