Sonntag, 17. April 2016

Tulpen die kein Wasser brauchen :O)

Halli hallo ihr Lieben
Vielen Dank für die lieben Kommentare zum letzten Post, ich soll euch schöne Grüße von unserer Mama ausrichten.
Heute zeigen wir euch unsre selbst gemachten Tulpen,
die kein Wasser brauchen :O)
 Die Idee und die Anleitung haben wir bei Dawanda entdeckt.
Nathi und ich haben ca. 20 Tulpen gemacht.
 Die meisten davon haben neue Besitzer gefunden.
 Und hier zeigen wir euch noch eine Schale.
 Nathi machte die Schale aus lauter kleinen Ästen. Mit Heißkleber und Bast wurde sie sehr stabil.
Die liebe Waltraud bekam sie dann zum Geburtstag mit einem Strauß Tulpen.

Wir wünsch euch einen super Wochenstart!

Ganz liebe Grüße

Kathi

Kommentare:

  1. Was für eine Blütenpracht....ich finde eure Tulpen einfach wundervoll.
    Auch die dekorierte Schale mit den Naturmaterialen gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Lach....herzallerliebst die Tulpen.

    Herzlich Conny

    AntwortenLöschen
  3. Was für hübsche Tulpen. Habe Sie auch schon auf andere Blogs entdeckt.
    Habt Ihr schön genäht.
    Ich wünsche Euch noch eine schöne restliche Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  4. So schöne Tulpen! Und auch das Körbchen ist allerliebst!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhh, die Tulpen sind toll geworden. Und so eine tolle Geschenkidee! Merk ich mich gleich mal!
    GlG Jenny

    AntwortenLöschen
  6. Ganz hübsch geworden eure Tulpen!
    Nehme mir auch schon lange vor welche zu machen, komme aber
    irgendwie nie dazu.

    Ich schicke euch ganz liebe Grüsse
    Michy

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ihr zwei Lieben
    Ihr seid wirklich Künstlerinnen. Einfach genial, was Ihr da wieder gezaubert habt. So schön! Die Tulpen-Anleitung habe ich auch im Internet entdeckt. Die sind wirklich toll.
    Eine glückliche Woche wünscht Euch Yvonne

    AntwortenLöschen

VIELEN LIEBEN DANK für deinen Kommentar!
Wir freun uns immer riesig über liebe Worte!
Ganz liebe Grüße
Nathi und Kathi