Freitag, 12. August 2016

Gelbe-Rüben-Brot

Halli Hallo ihr Lieben

VIELEN DANK für eure lieben Kommentare

Bereits Anfang Juli hat Nathi ein super leckeres Gelbe-Rüben-Brot gebacken.


ZUTATEN:
250 g geraspelte Karotten
200 g Sonnenblumenkerne
700 g Weizenmehl
2 Päckchen Trockenhefe
 2 gestrichene TL Zucker
3 TL Salz
500 ml warmes Wasser
etwas Mehl zum Bestäuben

Hefeteig erstellen und gehen lassen. 
Den Teig in eine Kastenform geben und nochmals 10 Minuten ruhen lassen. Anschließend im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze 200 °C) etwa 45 Minuten backen.

 Zu der Zeit hat der Lavendel schön geblüht und Nathi hat daraus ein Herz gebunden.
Wünsch euch allen ein super schönes Wochenende!

Liebe Grüße
Kathi

Kommentare:

  1. Wow ... das Lavendelherz ist wunderschön ...
    Und beim Brot und Hasen musste ich schmunzeln ...
    Irgendwie habe ich sofort an Ostern gedacht.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. ...hattu Möhren :O) ???
    Leider wäre ich bei uns die einzige, die man mit so einem Brot begeistern könnte - schaut sehr lecker aus
    Herzliche Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kathi
    Mmmhhh.... das Brot sieht wirklich lecker aus. Danke für das tolle Rezept. Wow.... das Lavendelherz! So schön! Ich kann es durch den PC riechen.
    Einen glücklichen und sonnigen Tag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen

VIELEN LIEBEN DANK für deinen Kommentar!
Wir freun uns immer riesig über liebe Worte!
Ganz liebe Grüße
Nathi und Kathi