Sonntag, 23. Oktober 2016

Regenwürmer

Halli Hallo ihr Lieben

Passend zum Regenwetter zeigen wir euch heute Regenwürmer :O)
Diese leckeren Tierchen lebten im Spätsommer für eine kurze bei uns :D
 Nathi hatte sie zum Leben erweckt und hier ist das Rezept:

150 g Quark
300 g Mehl
6 EL Milch
1 Päckchen Backpulver
6 EL Öl
1 Eigelb
75 g Zucker

Quark, Öl, Milch und Zucker werden miteinander verrührt. In diese Mischung wird die Hälfte des Mehls und das Backpulver eingerührt, der Rest wird untergeknetet. Den Teig in kleine Teile aufteilen und diese ausrollen und zu einem Wurm formen. Die Würmer werden mit etwas Eigelb bestrichen und können nach Belieben verziert werden.

Bei 175 °C werden sie ca. 15 Minuten goldgelb gebacken.

Ganz liebe Grüße
Kathi

Kommentare:

  1. ...was euch immer so einfällt, ich lach mich gleich schlapp :O))) !!!!!!!!!!
    Und in so herrlichem Ambiente fotografiert,
    ich muss mir das unbedingt merken !!!!
    Ich liebe eeinfach euren Blog !!!
    Herzlichste
    Sonntagsgrüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Was sehen die Kerlchen aber lecker aus und schnell zuzubereiten sind sie auch noch!
    Ganz süße Idee! Als ich euren Header gesehen habe, habe ich mir wieder gedacht, was haben wir doch eine schöne Oberpfalz, gell?! Natur pur um uns herum....herrlich.

    Sonnige Grüße aus der Nachbarschaft!
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kathi
    Jööö.... die Regenwürmer sind ja allerliebst. So herzig.
    Bei uns regnet es übrigens auch.
    Einen gemütlichen Nachmittag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. ...was für appetitliche Regenwürmer, liebe Kathi,
    klar, dass die nur kurz bei euch gewesen sind ;-),

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Mei san di nett. So eine super Idee mit den Würmchen. Ich hab mir mal Augen zum Essen gekauft, die kann ich da jetzt mal gebrauchen. Ich versuch sie mal nachzubacken, danke fürs Rezept.
    Lg von Elke

    AntwortenLöschen
  6. Wow, sehen die cool aus. Eine tolle Idee, die ich bestimmt mal nachmachen werde, wenn meine beiden kleinen Neffen zu Besuch kommen. Danke, für's zeigen...

    Liebe Grüße TINA

    AntwortenLöschen

VIELEN LIEBEN DANK für deinen Kommentar!
Wir freun uns immer riesig über liebe Worte!
Ganz liebe Grüße
Nathi und Kathi